top of page

Anti-Stress-Coaching für alle, die Unruhe und Müdigkeit verspüren

Bekomme einen klareren Blick auf das, was dir wirklich wichtig ist. Verlasse dein Hamsterrad!

Kommt dir das bekannt vor?

 

Du fühlst dich nicht mehr im Gleichgewicht und weißt vielleicht noch nicht einmal, weshalb?

Deine innere Anspannung wird immer stärker? Ein Tee und eine Kerze helfen schon lang nicht mehr.

Es fällt dir schwer, dich selbst zu regulieren, und du bist schnell auf der berühmten Palme?

Du hast Angst vor einem Burnout?

"Nein" sagen immer nur die anderen, aber du nie?

Das wünschst du dir:

Die Auslöser für deinen Stress besser kennenzulernen.

Einen Weg, wie du zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit kommst.

Ohne schlechtes Gewissen "Nein" sagen zu dürfen.


 

Dauer pro Einheit: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 50 €/Modul (alle 5 Module: 200 €)

Paare zahlen zusammen 80 €/Modul (alle 5 Module: 320 €)

Termin: nach Absprache

Das Coaching findet ab 5 Personen statt (max. 12 Personen)

1. Modul: „Was ich mir schon lange sagen wollte“

- Wohltuendes für dein Leben als Mutter oder Vater, Großmutter oder Großvater

Wenn es dir gutgeht, geht es auch deinem Kind gut. Aber wie gelingt das, gerade heute, wo wir vor mehr Unsicherheiten als Sicherheiten stehen? In diesm Modul geht es darum, dich zu stärken und dir deine Ressourcen wieder ganz neu oder womöglich erstmalig bewusst zu machen. Denn starke und gestärkte Eltern haben auch starke Kinder.

Selbstfürsorge fängt bei dir an
Kinder stark machen

2. Modul: „Ich sehe was, was du nicht siehst!“

- Vom Sehen und Gesehen werden

Das Leben mit Kindern ist anstrengend. Dabei sind es selten die Kinder selbst, die das Leben so kompliziert machen. Meist sind die Erwartungen von außen, die eigenen überhöhten Ansprüche oder das Ungleichgewicht von Wunsch und Wirklichkeit Ursache für Spannungen in der Beziehung zwischen Eltern und Kindern. Es ist nicht so schwer, wie es oftmals scheint, die Bedürfnisse von dir und deinem Kind miteinander zu vereinbaren. Und am Ende wirst du sehen, dass ihr alle im Grunde wunderbare Menschen seid.

3. Modul: Das Universum

deines Kindes

- Wenn mindestens zwei Welten aufeinandertreffen

Wenn du etwas nicht weißt, schaust du im Internet nach. Vielleicht schlägst du auch ein Buch auf, um nachzulesen, was du erfahren möchtest. Bei deinem Kind geht das nicht. Es ist oft wie das berühmte Buch mit sieben Siegeln. Warum? Weil das Universum deines Kindes und dein eigenes grundverschieden sind. Dann hilft es, mehr darüber zu wissen. Manchmal reicht es sogar aus, es sich nur bewusst zu machen. In diesem Modul führen wir beide Universen neurographisch zusammen.

Kinder stark machen
Kinder stark machen

4. Modul: Manchmal fällt der Apfel doch weit vom Stamm

- Vom Reiz des Verschiedenseins

Du kennst dein Kind nicht mehr? Du fragst dich, weshalb dein Kind so ganz anders ist als du? Manchmal fällt der Apfel eben doch weit vom Stamm. Das zu erkennen, ist nicht immer leicht. Dahinter die Einzigartigkeit, die Eigenständigkeit eines kleinen Menschen zu sehen, ist dafür umso spannender. Lass dich überraschen, wenn du zeichnerisch den Raum öffnest, in dem sich dein Kind so entfalten darf, wie es ihm entspricht. Es gibt keine spannendere Reise für Eltern.

5. Modul: Dein Kind –

das 8. Weltwunder

oder: Wohin geht die Reise?

Jedes Kind ist ein Wunder. Es als Eltern zu begleiten, geschieht in der Regel Zeit ihres Lebens. Manchmal macht dieser Gedanke sogar Angst. In dieser Einheit machen wir uns gemeinsam auf den Weg und entwickeln eine Vorstellung davon, dass das Leben mit Kindern einer Reise gleicht, auf der es nicht nur unsagbar viel zu entdecken gibt, sondern auf der auch – nach und nach – die „Reiseleitung“ wechselt. Neurographisch zeichnen wir mögliche Stationen auf eurer gemeinsamen Reise.

Kinder stark machen
bottom of page